was successfully added to your cart.

Paris, die Stadt der Liebe empfing uns im strahlenden Sonnenschein und legte uns mit der internationalen Kindermodemesse Playtime das Paradies zu Füßen. Wir waren endlich da, angekommen im 7. Himmel der Kindermodewelt mit über 500 Brands und ihren brandneuen AW 17 Kollektionen!

Was haben wir gesehen, wer war alles da und wie sieht denn nun der Trend für den Herbst und Winter 2017 aus?

Soviel können wir euch schon verraten: Der Winter wird leuchtend warm und natürlich, zumindest was die Farbauswahl angeht. Viele Brands setzen auf gedeckte Erdtöne: grau, rostbraun und mustard sind die Farben der Saison! Die meisten Labels bleiben sich treu, andere wiederum wagen das Außergewöhnliche und setzen ihre eigenen Trends.

Hier sind unsere ersten Eindrücke von der Playtime, ihren ausgewählten Brands und natürlich den Kollektionen. Schön war es auch endlich mal die Gesichter zu sehen, die hinter den Designs stecken und sich zum persönlichen Austausch zu treffen. Aber seht selbst…

PAPA LOBSTER

Unser erstes Date auf Playtime zog uns auch gleich zu PAPA LOBSTERPAPA LOBSTER – Johanna und Antonia auf Playtime Paris

PAPA LOBSTER auf Playtime ParisPAPA LOBSTER auf Playtime Paris

Unser erstes Date zog uns auch gleich zu einem unserer ersten Brands, das wir bei uns aufgenommen haben: PAPA LOBSTER – kuschelweiches und winterwarmes Cashmere, das sich bewährt. Johanna war mit ihrem 7 Wochen alten Baby da. Dem ersten Abnehmer der neuen Wintersachen.

MONKIND

Stewart und Valeria von Monkind aus Berlin auf PlaytimeMonkind – Valeria und Stewart auf Playtime Paris

Monkind auf Playtime ParisMonkind AW 17 auf Playtime Paris

Monkind auf Playtime ParisMonkind AW 17

Stewart und Valeria von Monkind aus Berlin machten einen zufriedenen und entspannten Eindruck, zwischen dem ganzen Tumult. Und das zu Recht. Das Brand bleibt sich treu: unkompliziert und auf das Wesentliche reduziert, stimmige Farben und minimalistische, komfortable Schnitte und alles sehr sehr stylish. Neben der Kinderkollektion hat Monkind nun auch den Schritt zur Frauenmode gewagt.

WOLF & RITA

Das Geschwisterpaar Sonia und Claudia von Wolf&Rita auf PlaytimeWOLF & RITA – Sónia & Cláudia Rocha auf Playtime Paris

Das Geschwisterpaar Sonia und Claudia von Wolf&Rita auf PlaytimeWOLF & RITA AW17

Das Geschwisterpaar Sonia und Claudia von Wolf & Rita, mit dem wir erst neulich ein zauberhaftes Interview gemacht hatten, setzt wieder auf abgefahrene Prints und außergewöhnliche Schnitte. Und auch der Bubi-Kragen, der schon fast zum Standard-Repertoire der Marke gehört, zieht sich wieder durch viele Designs.

Minimono

Minimono überrascht uns auf PlaytimeMinimono – Andrea Sanglas auf Playtime Paris

Minimono auf Playtime ParisMinimono AW17

Minimono AW17

Minimono auf Playtime ParisMinimono AW17

pepeandnika playtime paris minimono navy coat

Minimono AW17

Minimono überrascht uns mit der Erweiterung ihres Sortiments von T-Shirts auf Longsleeves, Sweatshirts, Hosen und Leggings. Auch hier kommen die uns schon bekannten minimalistischen Prints und die superweiche Pima-Baumwolle wieder zum Einsatz. Unser absolutes Highlight: Ein Traum von einem Mantel, in tiefem navyblue und mit goldenem Garn bestickten Bienen. Einfach zum dahinschmelzen.

Wie es auf der Playtime weiterging, erfahrt ihr in Part II.

Nadja Fleischer

Von Nadja Fleischer

Nadja (35) ist waschechte Berlinerin aber ganz und gar keine Lokalpatriotin. Nadja ist das zweite Herzstück von Pepe&Nika und lebt mit ihrem Sohn Pepe (4) im kinderreichen Prenzlauer Berg in einer 2-Zimmer Wohnung, Küche, Bad.

Hinterlasse einen Kommentar

Copyright & copy Pepe&Nika